Verbandsprüfungen des BJJV im Juni 2019

 

Im Juni 2019 veranstaltet der BJJV zwei Verbandsprüfungen, zu denen interessierte

Zuschauerinnen und Zuschauer herzlich eingeladen sind:

 

  1. Am 01.06.2019 (Samstag) findet ab 09:00 Uhr eine hochgradige Dan-Prüfung statt,

          bei der 7 Prüfungsteilnehmer aus 4 Vereinen des BJJV Graduierungen

          bis zum 5. Dan Ju-Jutsu anstreben.

          Die hochwertig besetzte Prüfungskommission besteht aus

          Marco Leik, 6. Dan (Präsident des Ju-Jutsu-Verbandes Sachsen und Direktor Stilarten des DJJV),

          Michael Gust, 5. Dan (Präsident des Ju-Jutsu-Verbandes Brandenburg und Vizepräsident Breitensport des DJJV)

          und Heiko Schwarz, 5. Dan (Referent Bildung des BJJV).

          Die Prüfung findet statt auf dem Gelände der Bundespolizei in 15236 Frankfurt/Oder, Kopernikusstraße 71-75.

 

 

      2. Am 08.06.2019 (Samstag) findet die 1. Verbandsprüfung 2019 des BJJV statt, bei der 6 Prüfungsteilnehmer aus

          3 Vereinen des BJJV Graduierungen vom 2. Kyu bis 2. Dan Ju-Jutsu anstreben.

          Abgenommen wird diese Prüfung von Roland Merkel (3. Dan/Budokan Großbeeren),

          Marco Riebe (3. Dan/SV 63 Brandenburg-West) und dem

          Prüfungsreferenten des BJJV Lothar Spielmann (4. Dan).

          Die Prüfung beginnt um 10:00 Uhr und findet in der Kleinen (alten) Sporthalle der

          Otfried-Preußler Grund- und Oberschule Großbeeren in 14979 Großbeeren, Teltower Straße 1, statt.

 

Zusätzliche Informationen