Kategorien des BJJV

Freut ihr euch auch schon so aufs nächste Kinderseminar? Schließlich gibt es dafür gleich drei gute Gründe: Auf der Matte heißt es dann "höher, schneller, weiter". Dazu gibt es Stunt-Training. Und wir klären die Frage: Kampfsport & Schwimmen = Kampfschwimmer?
Also: Am besten meldest du dich sofort an ????????
???? Wann: 17. bis 19. November 2023
???? Wo: in Lindow
???? Wer: mit Bernd Pietsch, 3. Dan Ju-Jutsu, Ingo Weber, 3. Dan Ju-Jutsu sowie Dr. Silke Konzak als ärztliche Betreuung.
???? Thema: Ju-Jutsu gegen sexualisierte Gewalt mit dem Präventionsprojekt "Nicht mit mir!" & Ju-Jutsu mit Spiel und Spaß für alle
❗️Für: Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr
???? Kosten: 120,-- Euro für Teilnehmer und Betreuer
⏳ Anmeldung: bis 27. Oktober 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Infos gibt es hier.
Wir wünschen euch einen tollen Start ins Wochenende ????????
 

Jetzt aber: Wenn du den nächsten Schritt gehen willst - noch bis morgen kannst du dich für die Verbandsprüfung anmelden! ????????
???? Wann: 2. Dezember 2023 ab 10 Uhr
???? Wo: wird noch festgelegt
???? Wer: mit Lothar Spielmann, 4. Dan Ju-Jutsu, Prüfungsreferent BJJV, Vizepräsident Breitensport BJJV, Trainer B-Breitensport
???? Thema: Verbandsprüfung 2023 des BJJV
❗️Für: alle, die eine Graduierung ab einschließlich 2. Kyu und höher erwerben möchten
???? Kosten: 35,-- Euro für 2.Kyu, 45,-- Euro für 1. Kyu, 75,-- Euro für Dan-Prüfung
⏳ Anmeldung: bis 21. Oktober 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Infos gibt s hier.

 

Ihr wollt euch auf die nächste Kyu-Prüfung vorbereiten? Dann haben wir den richtigen Lehrgang für euch: Prüfungstechniken bis zum 3. Kyu! ????????
???? Wann: 04. November 2023, 13 bis 16 Uhr
???? Wo: in Bernau beim 1. Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V.
???? Wer: mit Tobias Dittrich, 2. Dan Ju-Jutsu
???? Thema: Prüfungstechniken bis 3. Kyu
❗️Für: alle interessierten Ju-Jutsuka ab 14 Jahren
???? Kosten: 20,-- Euro mit gültigem DJJV-Pass, 25,-- Euro ohne Pass
⏳ Anmeldung: bis 31. Oktober 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihr habt den Lehrgang vom letzten Wochenende verpasst? Kein Problem: Es gibt eine neue Chance für euch: Am 11. November könnt ihr das neue Prüfungsprogramm Ju-Jutsu kennenlernen und eine Prüferlizenz erwerben bzw. verlängern. ????????
???? Wann: 11. November 2023, 10 bis 15 Uhr
???? Wo: in Großbeeren
???? Wer: mit Lothar Spielmann, 4. Dan Ju-Jutsu, Vizepräsident Breitensport, Prüfungsreferent BJJV, Trainer B-Breitensport
???? Thema:
Teil I (bis ca. 13 Uhr): Inhalte des "neuen" Prüfungsprogramms Ju-Jutsu 2023 in Theorie und Praxis
Teil II: Neuerwerb und Verlängerung der Prüferlizenz
❗️Für: alle interessierten SportlerInnen (Teil I) sowie alle Dan-Träger, die eine Prüferlizenz neu erwerben und verlängern möchten (Teil I und II)
???? Kosten:
Teil I: 20,-- Euro mit gültigem DJJV-Pass, 25,-- Euro ohne Pass
Teil I und II: 25,-- Euro mit gültigem DJJV-Pass
⏳ Anmeldung: bis 04. November 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Ausschreibung gibt es hier.

 

Dieses Jahr warten beim Landesseminar gleich vier hochkarätige Referenten auf euch. Mit dabei ist auch Frank Gehrke, Landestrainer Fighting beim BJJV. Bei ihm geht vor allem um Bodentechniken (5.Kyu bis 2. Dan), zum Beispiel mit Festhaltetechniken, Übergängen und Haltetechniken in Verbindung mit Hebel- und Würgetechniken!
???? Wann: 24. bis 26. November 2023
???? Wo: Sport- und Bildungszentrum Lindow
???? Wer: mit Heiko Schwarz (Referent Bildung) sowie Dr. Gunnar Siebert, Frank Gehrke (Landestrainer Fighting) und Lothar Spielmann (Vizepräsident Breitensport).
???? Thema: Arnis-Escrima-Kali-Combat beim Ju-Jutsu-Prüfungsprogramm 2023 - Inhalte, Grundlagen, Anwendungsformen
❗️Für: alle interessierten Sportlerinnen und Sportler
???? Kosten: 130,-- Euro pro Teilnehmer, 65,-- Euro für Kinder bis 12 Jahre, 70,-- Euro für Tagesgäste
⏳ Anmeldung: bis 10. November 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Infos gibt s hier.
Nach dem Lehrgang ist vor dem Lehrgang. Deshalb kannst du dir schon den nächsten Termin notieren: Am 11.11. geht es bei Lothar Spielmann um Inhalte des „neuen“ Prüfungsprogramms Ju-Jutsu 2023 in Theorie und Praxis sowie den
Neuerwerb und die Verlängerung der Prüferlizenz.
Wir freuen uns schon jetzt ????????????

 

Insgesamt 24 Sportler/-innen aus Brandenburg, Berlin und Thüringen informierten sich heute in Großbeeren bei einem Landeslehrgang Ju-Jutsu aktiv auf der Matte über das „neue“ Prüfungsprogramm Ju-Jutsu 2023.

In Brandenburg wird ab dem 01.01.2024 ausschließlich nach dem „neuen“ Prüfungsprogramm geprüft.
Referent Lothar Spielmann, Vizepräsident Breitensport und Prüfungsreferent des BJJV, führte kurzweilig durch alle Prüfungsfächer und stellte dabei die wesentlichen Neuerungen und Veränderungen dar. Als Teilnehmer an mehreren Arbeitsgruppen des DJJV in den letzten Jahren und einer derjenigen, die bis zum heutigen Tag an der Formulierung der Langtexte des Prüfungsprogramms beteiligt sind, ist Lothar bestens über die Details und Hintergründe der Neuerungen im PP JJ 2023 informiert und stellte diese entsprechend dar.
Alle Teilnehmer/-innen konnten die jeweiligen Aufgabenstellungen unmittelbar auf der Matte üben und Fragen, die sich im Kontext ergaben, wurden sogleich beantwortet. Nach drei Stunden war der erste Teil des Lehrgangs geschafft und für 6 Sportler der aktive Teil auf der Matte beendet.
Die verbliebenen 18 Teilnehmer/-innen beschäftigten sich anschließend noch 2 Stunden mit den eher theoretischen Inhalten der Prüferlizenzausbildung (Bewertungskriterien, Anmeldung und Durchführung von Vereinsprüfungen, Hinweise zur Durchführung von Verbandsprüfungen, Mindest-/Höchstteilnehmerzahlen, Wiederholungsprüfungen, Verleihungen und Anerkennung von Graduierungen etc.), und am Ende hat der BJJV 17 „neue“ Prüfer in den Vereinen.
Übrigens: Die nächste Möglichkeit, sich in dieser Form intensiver mit den Inhalten des Prüfungsprogramms Ju-Jutsu 2023 zu beschäftigen, besteht bei einem weiteren Landeslehrgang am 11.11.2023 ebenfalls in Großbeeren, bei dem auch wieder eine Prüferlizenz im Ju-Jutsu erworben oder verlängert werden kann (10:00 bis 13:00 Uhr, 10:00 bis 15:00 Uhr bei gleichzeitigem Erwerb der Prüferlizenz).
Und auch beim Landesseminar 2023 des BJJV vom 24. – 26.11.2023 stehen mehrere Trainingseinheiten zum Prüfungsprogramm JJ 2023 auf dem Trainings- und Lehrplan.
 

 

Wir wünschen euch einen entspannten Start ins Wochenende ????????
 
Dieses Jahr warten beim Landesseminar gleich vier hochkarätige Referenten auf euch. Mit dabei ist auch Heiko Schwarz, Refernt Bildung beim BJJV. Bei ihm geht es vor allem um Hebeltechniken mit Grundlagen, Weiterführungs- und Gegentechniken!
???? Wann: 24. bis 26. November 2023
???? Wo: Sport- und Bildungszentrum Lindow
???? Wer: mit Heiko Schwarz (Referent Bildung) sowie Dr. Gunnar Siebert, Frank Gehrke (Landestrainer Fighting) und Lothar Spielmann (Vizepräsident Breitensport).
???? Thema: Arnis-Escrima-Kali-Combat beim Ju-Jutsu-Prüfungsprogramm 2023 - Inhalte, Grundlagen, Anwendungsformen
❗️Für: alle interessierten Sportlerinnen und Sportler
???? Kosten: 130,-- Euro pro Teilnehmer, 65,-- Euro für Kinder bis 12 Jahre, 70,-- Euro für Tagesgäste
⏳ Anmeldung: bis 10. November 2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Infos gibt s hier.

 

Das kleine Ju-Jutsu-ABC - heute: S, wie Sensei ????
Sensei kommt aus dem Japanischen und bedeutet wörtlich übersetzt "früher geboren". Es bedeutet so viel wie der Ältere, der Lehrer, der Senior, der den Weg vorlebt und seinen Schülern vermittelt. Kurz: Es ist die höfliche Bezeichnung für ein Vorbild. Übrigens: In Japan werden zum Beispiel auch Universitätsprofessoren oder Ärzte mit Sensei angesprochen. Und: Das Wort Sensei wird nur von den Schülern genutzt. Eine Person würde sich selbst niemals Sensei nennen.
Für uns steht das S aber noch für etwas amderes - nämlich für Spaß! Und den haben wir nicht nur auf der Matte. Denn Ju-Jutsu verbindet - über das Training hinaus!

Zusätzliche Informationen