Vom 8. bis 14. Juli 2019 führte der BJJV zum ersten Mal eine Jugendfreizeit im Sport- und Bildungszentrum des LSB BB, Lindow/Mark durch. Es nahmen 35 Kinder aus sechs Vereinen teil (PSV Basdorf, 1. JJV Bernau, TSV Lindenberg, Kempo Neuruppin, Budo Club Banzai und JJV Ziesar).

Als Referenten hatte der BJJV eingeladen:

Tony Zimmermann, Ghasem Spili, Wolfgang Reitsch, Janek Lengsfeld, René Monno und René Spitzer.

Am Montag war Anreise mit Belehrung und Kennlernspielen, Dienstag, Mittwoch und Freitag gab es am Vormittag die Trainingseinheiten. Die Teilnehmer wurden der Graduierung nach in drei Gruppen eingeteilt, so dass Wolfgang Reitsch, René Monno und Ghasem Spili die Kinder und Jugendlichen effizient trainieren konnten. Des Weiteren sind Tony Zimmermann am Mittwoch und René Spitzer am Freitag Angereist um das Referententeam zu vervollständigen. Die Gruppenbildung blieb bis Freitag in den Trainingseinheiten bestehen, so dass jede Gruppe jeden Referenten kennenlernen konnte.

Nachmittags und abends wurden die Teilnehmer in Erster Hilfe fitgemacht. Am Sonntag mussten die Kinder sich dann dem Ernstfall stellen und alle konnten die Situation erfolgreich meistern. Die Kinder hatten bei der Übung sehr viel Spaß.

Am Donnerstag haben wir einen Tagesausflug nach Germendorf  in den Tier und Freizeitpark gemacht. Zum Mittagessen haben wir dort gegrillt und die Kinder konnten bis zur Abfahrt den Tierpark in kleinen Gruppen erkunden.

Nach den Trainingseinheiten hatten die Kinder Freizeit, in dieser Zeit haben wir Jugger, Monopoly und andere Sachen angeboten. Am Dienstagabend und am Samstagabend hatten wir jeweils einen DJ vor Ort, welcher den Kindern ordentlich einheizte.

Keins der Kinder hatte in der Woche lange Weile. Alle waren begeistert und wollen auch im nächsten Jahr wiederkommen.

Wir bedanken uns bei allen Referenten, Betreuern und  denen, die uns in dieser Woche unterstützt haben.

 

 

 

Die nächste Jugendfreizeit des BJJV findet vom 20. bis 27. Juli 2020, wieder in Lindow statt. Die Ausschreibung dazu kommt schon im nächsten Monat, sodass dieser Termin für 2020 schnell und fest eingeplant werden kann. Die Kinder und Jugendlichen können schon jetzt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angemeldet werden.

 

Thomas Hoffmann

Vizepräsident-Jugend

Brandenburgischer Ju-Jutsu Verband e.V.